blog essen und trinken

Klein und ohne viel Chichi.

Little Italy in Stuttgart.

Ein bisschen versteckt an der Ecke List-/Palargusstraße findet man den Eingang zu Stuttgarts Little Italy. Seit zwei Jahren betreibt die Frankfurterin Claudia Reiss hier ihr kleines italienisches Restaurant in Stuttgart. Die Frage, ob sie italienische Wurzeln hat, verneint sie. Italiener – das seien immer die Männer in ihrem Leben gewesen, erzählt sie uns und lacht. 

Die Chefin macht also schon mal einen richtig lockeren Eindruck, plaudert gern mit ihren Gästen und schafft so eine behagliche Atmosphäre. Auch sonst ist es hier angenehm anders: Reservieren können wir bequem über WhatsApp. Und die Tageskarte serviert die Chefin auf dem iPad – Gastronomie digital.

Ich bestelle einen Insalata Mista und die Pappardelle al Filetto di Manzo von der analogen Karte. Obwohl es noch andere Pasta-Gerichte gibt, haben wir alle Lust auf die Pappardelle. Und so bringt die Wirtin einfach eine große Schüssel Bandnudeln für uns fünf. Das sorgt für ein bisschen italienisches Großfamilienflair.

Wie schmeckt’s? Die Rinderfiletspitzen sind fein gewürzt, auch der Rotwein macht sich gut  in der Sauce. Die Spitzen sind aber gar keine richtigen Spitzen, sondern erinnern mehr an eine Art Gulasch. Egal – es schmeckt trotzdem. Und mit 12,50 Euro zahlen wir für eine Portion Pasta einen zivilen Preis. Der Insalata Mista aus verschiedenen Blattsalaten – Kopfsalat, Lollo Rosso, Eichblattsalat, Rucola – und ein paar Kirschtomatenhälften ist frisch, lecker und für 5,50 Euro preislich absolut ok. Ich vermisse nur noch ein bisschen Karotte, Gurke oder ein anderes Zusatzgemüse, das den Salat zu einem wirklich gemischten Salat macht.

Alles in allem haben wir im Little Italy gut gegessen. Dennoch fehlt bei den Gerichten wie auch in der Einrichtung meiner Meinung nach irgendwie der Pfiff, sodass man sagen könnte, „das Little Italy ist wirklich etwas Besonderes“. Details wie Lichtstimmung, eine kaputte Pfeffermühle, weniger stylische Salzstreuer bieten hier noch Luft nach oben. Aber nichtsdestotrotz: dieser Italiener in Stuttgart ist am Wochenende richtig gut besucht. Also lieber reservieren, wenn ihr vorbeischauen wollt.

Wo?

Location: Littly Italy I Liststraße 30 I 70180 Stuttgart I little-italy.de I 0711 6079032

Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag 17 bis 24 Uhr

Write a comment