blog essen und trinken

In love with vietnamese food: Breitengrad 17

Ob frische Sommerrollen, leckere Nudelsuppen oder Heißes aus dem Wok: ich liebe die vietnamesische Küche. Gemüse, viele Kräuter, die Kreativität beim Kredenzen vegetarischer Gerichte aber auch leckere die Fisch- und Fleischkombis machen vietnamesisches Essen richtig abwechslungsreich. Und gesund. Einfach so gut, dass ich in regelmäßigsten Abständen richtig großen Appetit darauf bekomme. Und dann ist das Breitengrad 17 eine meiner Lieblingsadressen in Stuttgart.

Die Lage gleich beim Bürgerbüro Mitte ist zwar auf den ersten Blick kein Augenschmaus – hier strahlt immer noch alles im Charme der 70er – macht es aber durchaus besonders und auch schon wieder irgendwie hipp. Urbanes Design mit kühlen Betonwänden, warmem Licht, einer großen Bar, sheabby-schicken Holztischen sorgen für gemütliche Behaglichkeit. Da der Laden brummt, ist man mit einer Reservierung auf der sicheren Seite.

Jetzt zum Essen: Zum Start habe ich am liebsten frische Sommerrollen mit Garnelen, Schweinefleisch, Möhre, Salat und gutem Erdnuss-Dip. Danach hatte ich beim letzten Mal paniertes Hänchenfilet, Champignons, Zucchini, Karotten und viel frischem Gemüse mehr, vorzüglich gegart, mit fein würziger Note. Mein Lieblingsessen im Breitengrad bleibt allerdings das Curry von der vegetarischen Karte.

img_3965

img_3966

Großer Pluspunkt: alles wird auf schicken Teller serviert: genau mein Geschmack. Meinen Bio-Riesling für schlappe 8,50 Euro fand ich etwas happig. Geschmeckt hat er aber trotzdem.

Fazit: Das Breitengrad ist für mich eine klare Empfehlung.

Wo?

Adresse: Eberhardstraße 35, 70173 Stuttgart I breitengrad17.de

Öffnungszeiten: Montag bis Samstag 12:00 bis 15:00 Uhr und 18:00 bis 23:00 Uhr

Write a comment